Mr. Siemens zu Gast im ORANGEN Studio

Über 30 Jahre war Prof. Dr. Heinrich von Pierer für den Siemens-Konzern tätig. In 16 Jahren Vorstand, davon 13 Jahre als Vorstandsvorsitzender, führte er den damals renditeschwachen Industrieriesen mit massiven Umstrukturierungen und Abspaltungen von Konzernteilen in die Neuzeit.

Dass er dabei auch den Betriebsrat und sogar die Gewerkschaften hinter sich hatte, verdankt er wohl zum Teil auch zahlreichen nächtlichen Schafkopfrunden – wie er mit einem Augenzwinkern behauptet.

Neben Heinrich von Pierer durfte Moderatorin Sabine Michel auch Prof. Dr. Arnold Weissman in der Juli-Ausgabe ihrer digitalen Talkshow begrüßen. Weissman ist Berater für Familienunternehmen und kennt von Pierer aus der gemeinsamen Zeit als Beirat eines Nürnberger Unternehmens. „Anfangs war ich skeptisch, ob ein Konzernmensch wie Heinrich auch Familienunternehmer versteht“, erinnert er sich. „Doch ich war überrascht, wie schnell er deren Besonderheiten erkannte und entsprechend handelte.“

Seitdem verbindet Heinrich von Pierer und Arnold Weissman eine tiefe Freundschaft und die gemeinsame Leidenschaft für Tennis und Golf. In knapp 1,5 Stunden erzählten beide von ihren Erlebnissen und gaben den Zuschauern zuhause zahlreiche Tipps mit auf den Weg. Diese nutzten die Gelegenheit auch, um ihre Fragen über den Live-Chat loszuwerden. Den gesamten UnternehmerTALK können Sie hier noch einmal ansehen.

Zurück

© 2021. UnternehmerTALK - MCD GmbH.

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Impressum und unser Datenschutz. Cookies einstellen